}

Startseite (Tipp: klicke auf Menu Option

Delegiertenversammlung des Imkerverbandes St.Gallen-Appenzell vom 9. März 2019

Die Delegiertenversammlung des Imkerverbandes St.Gallen-Appenzell vom 9. März 2019 im Landwirtschaftlichen Zentrum Salez wurde vom Bienenzüchterverein Werdenberg organisiert. Grussbotschaften wurden unter anderem vom St. Galler Regierungsrat Bruno Damann und von der Sennwalder Gemeinderätin Susi Domenig überbracht.

47 Delegierte und zahlreiche Gäste fanden sich zur Delegiertenversammlung des Kantonalverbandes ein. Ruedi Hunziker wurde aus dem Vorstand verabschiedet und gleichzeitig zum Ehrenmitglied ernannt. Der vom Vorstand vorgelegten Statutenrevision wurde zugestimmt. Die Organisation der nächsten Delegiertenversammlung im 2020 übernehmen die Thurtaler Bienenfreunde. Als Datum wurde der 7. März 2020 festgelegt.

Zum Nachmittagsprogramm, welches öffentlich war und damit allen Sektionsmitgliedern offenstand, wartete Pavel Beco, Baumschulist aus Dicken im Neckertal, mit einem hochinteressanten Referat auf zum Thema: «Grossfrüchtiges Wildobst in Gärten und Hecken als Trachtpflanzen».

 
NB: Zur Zeit bist Du der Einzige der diese Seite anschaut, aber insgesamt wurde sie schon 3298 Mal aufgerufen seit ihrem Bestehen anfangs 2012!
Imkerverband St. Gallen-Appenzell c/o pit@fritz.ch · Impressum