Mail- und Adresslisten

Anleitung zum Versenden von Rundschreiben

Eine Mailliste erlaubt via eine einzige Mail ein Rundschreiben an eine Vielzahl von Personen zu schicken. Die in der Mailliste enthaltenen Personen sind Gruppen zugeteilt, siehe untenstehendes Diagramm. Damit ist es möglich, eine Mail an eine bestimmte Gruppe zu schicken, zum Beispiel an alle Mitglieder des Imkervereins Untertoggenburg, oder an alle Vereinsmitglieder im Kanton St. Gallen.

Anleitung im Detail

Bereite in Deinem Mail-Programm die gewünschte Mail vor und schicke sie an den Webmaster webmaster@imkerverband-sgap.ch,
wobei in der Betreffzeile folgender Text eingegeben werden muss:

wobei: MEINBETREFF ersetzt werden muss durch den gewünschten Betreff-Text.

Beispiel:

 

Typischerweise kontrolliert der Webmaster (um Missbrauch zu verhindern) die eingegangenen Versandgesuche einmal pro Tag und löst den Versand aus. Dadurch wird jedem Mitglied eine persönliche Mail verschickt.

Maillist Gruppen

 

Maillist-Gruppen
Rundmails können an alle definierten Maillist-Gruppen gemäss nebenstehender Liste geschickt werden.

 

NB 1: Rundmails die an übergeordnete Listen verschickt werden (z.B. IVSGAP), werden automatisch an alle Mitglieder in dieser sowie ihrer Sublisten verschickt.

 

NB 2: Um die Mails persönlicher zu gestalten kann z.B. der Name des Adressaten automatisch eingesetzt werden durch Verwendung von speziellen Personifizierungs-Feldern, z.B. Lieber %FirstName%.
Eine Liste aller Felder ist auf Seite 47 des Handbuchs ersichtlich.

NB 3: Um den Inhalt und das Aussehen eine Rundschreibens vor dem Versand an eine Maillist-Gruppe zu kontrollieren wird empfohlen, sich bei der Gruppe Test einzutragen, und dann probeweise Rundschreiben an diese Gruppe zu schicken mittels dem Betreff

     [Test] MEINBETREFF

NB: Die Zugehörigkeit zur Gruppe Test wird nach 1 Woche automatisch gelöscht. Sie kann aber auch schon vorher hier gelöscht werden.

 

Imkerverband St. Gallen-Appenzell c/o pit@fritz.ch · Impressum